Drucken

Erwachsene

Im Nachholspiel der Herren gegen den punktgleichen Tabellenführer TC Finsing ging es um den Aufstieg in die Bezirksklasse 2. In den ersten drei Spielen konnten Tobias Hampl und Fabian Weber ihre Einzel klar gewinnen und brachten die Mannschaft mit 4:2 in Führung. In der zweiten Runde verloren alle ihren ersten Satz. Aber im zweiten Satz kämpften sich Marc Wiest, Andy Krahnke und Daniel Wetzl ins Spiel zurück und erreichten den Match-Tie-Break. Mit Konzentration und starkem Einsatz wurden alle Tie-Breaks gewonnen zum 10:2 Zwischenstand. Zum Aufstieg fehlte jetzt nur noch ein Doppel. Dies schaffte dann zuerst das Einserdoppel mit Marc Wiest und Andy Krahnke in zwei klaren Sätzen. Das Dreierdoppel mit Günter Wiederer und Fabian Weber komplettierte dann den Sieg zum 16:5. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und einer Supersaison, zu der auch noch Nico Hampl, Andy Jeschke, Martin Ortmaier und Ludwig Hitzinger beitrugen.

         

       Herren - Aufstieg in die Bezirksklasse 2                            in Feierlaune auf dem Volksfest...

Jugendliche

12.7.

Junioren

SC Baldham-Vaterstetten

H

9:5

12.7.

Juniorinnen

TF Markt Schwaben

A

2:12

12.7.

Knaben I

TC Eichenau

A

7:7

12.7.

Knaben II

TC Bavaria

A

12:2

12.7.

Knaben III

TC Bad Aibling

H

0:14

11.7.

Bambini

TC Bad Aibling

H

12:2

11.7.

Bambini II

TC Pliening

A

9:5

H=Heimspiel,   A=Auswärts

 

Die Junioren traten nur zu Dritt bei Baldham-Vaterstetten an und konnten dennoch einen Sieg mit nach Hause nehmen. Markus Geier, Maxi Saller und Valentin Würz gewannen ihre Einzel. Markus Geier und Maxi Saller spielten dann das einzige Doppel und holten die Punkte. Trotz der schwierigen Saison, die der Mannschaftsführer Maxi Saller mit seinen Spielern hatte, erreichte man einen vierten Tabellenplatz.

Für unsere Juniorinnen war nach der verletzungsbedingten Aufgabe von Jana Koblizek auch kein Unentschieden mehr erreichbar. Nur Annika Prechtl konnte ihr Einzel gewinnen. Nach durchwachsener Saison zum Abschluss den vierten Tabellenplatz.

Die Knaben I spielten gegen den Tabellenzweiten TC Eichenau unentschieden und wurden mit 11:1 Punkten klar Meister. Sie steigen damit in die Bezirksklasse 1 auf. Super Leistung und Glückwunsch! Die Einzel gewannen Carlo Kneissl und Robert Mattis. Patrick Eggert und Marian Riedel gewannen dann noch ein Doppel. Heute nicht dabei waren Anton Hogl und Lukas Holzinger.

               

          li.: Knaben - Aufsteiger Bezirksklasse 1                           re.: Knaben II - Aufsteiger Bezirksklasse 3   

Die Knaben II waren beim TC Bavaria zu Gast. Patrick Eggert, Leon Pelz (Match-Tie-Break) und Maurice Rex gewannen ihre Einzel. Auch die beiden Doppel ließen sich Lenny Beer und Maurice sowie Patrick und Leon nicht nehmen. Schöne Leistung zum Abschluss und verdienter Tabellenführer. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Bezirksklasse 3!

Auch die Knaben III traten in ihrem letzten Spiel zuhause nur zu Dritt gegen den Tabellenführer an. So wurden alle Einzel verloren. Das einzige Doppel verloren Noah Möller und Benjamin Bogenberger knapp im Match-Tie-Break.          

Die Bambini gewannen gegen Bad Aibling klar mit 12:2 und erreichten einen guten zweiten Tabellenplatz. Für die Einzelpunkte sorgten Maurice Rex, Elias Zandron und Markus Birkenzeller. Auch die Doppel mit Victor Bravo und Elias sowie Maurice und Markus gingen an Poing.

             

      li.: Bambini - Tabellenzweiter                                                             re: Kleinfeldmannschaft - Tabellenvierter

Die Bambini II konnten in Pliening zum Abschluss noch einen Sieg einfahren. Maximilian Urban, Alexander Nitschke und Simon Hitzinger gewannen die Einzel. Alexander und Simon gewannen dann noch das Zweierdoppel zum Sieg mit 9:5.