Drucken

Am Samstag, den 27. April, trafen sich nachmittgs unsere Talentino-Kinder (6-9 Jahre) mit ihren Eltern zu einem Familientag auf unserer Tennisanlage. Mit dabei war der Talentino-Bär, der immer wieder zu Späßen aufgelegt war.

  

Unser Jugendwart Oliver Dieterle, unterstützt von der Talentino-Trainerin Mariana Thalemann, hatte den Tag organisiert und eine Reihe abwechlungsreicher Spiele für die Talentinos und ihre Eltern vorbereitet.

Zu dem Familientag kamen 20 Kinder, die von 15 Eltern begleitet wurden. Neben etwas Tennistraining wurden zur Auflockerung gemeinsam mit den Eltern Ballspiele gemacht. Mit Begeisterung engagierten sich die Kids bei Staffelwettbewerben, sowie Wurf- und Fangspielen. Natürlich spielte auch der Talentino-Bär mit.

Die Talentiono-Kinder, ab 6 Jahre, trainieren in speziellen Kursen und werden so spielerisch nach dem Trainingsprinzip Play & Stay an den Tennissport herangeführt. Viele Kinder kommen über den Ballschulkurs in den Talentinokurs, dies ist aber nicht Voraussetzung.