Drucken

Bei herrlichem Tenniswetter fand am 14. September 2019 das traditionelle Schleiferlturnier zum Abschluss der Tennissaison (auch wenn das Tennisspielen natürlich noch nicht vorbei ist).

       

Auch dieses Jahr nutzten viele Mitglieder die Chance, nochmal in lockerer Atmosphäre einen Tennistag auf unserer Anlage zu verbringen. Unser Sportwart Gerhard Koblizek konnte 32 Tennisbegeisterte, sowohl Mannschafts- als auch Hobbyspieler, begrüßen. Die Auslosung war auch dieses Mal nahezu perfekt. Den Zuschauern wurden oft spannende Matches geliefert, bei denen aber der Spaß im Vordergrund stand. Es wurden fünf Runden von 10 bis 16 Uhr gespielt. Horst und Gerti Schmälzle halfen mit belegten Semmeln und verschiedenen Kuchen über den kleinen Hunger hinweg. Für den Durst gab es zur Brotzeit ein Faßerl Bier.

        

Gleich im Anschluss an das Turnier und nach der Auswertung von Schleiferln und Spielständen fand die Siegerehrung statt. Bei den Damen errang Beate Rex die Krone der Schleiferlkönigin. Kerstin Bravo wurde Zweite, und Birgit Grau errang den dritten Platz. Bei den Herren sammelte Helmut Huber die meisten Schleiferl. Joachim Grau erreichte Platz 2 und Jürgen Mattis Platz 3.

          

       die erfolgreichen "Schleiferljäger"...                                                                                  Danke an Gerti und Horst Schmälzle

Sportwart Gerhard Koblizek bedankte sich beim scheidenden Platzwart Horst Schmälzle und Gerti für langjährige Hilfe bei sportlichen Veranstaltungen.                                                          

Zum Abend war noch für die, die Lust hatten, Grillen angesagt. Es trafen sich nochmal 15 Mitglieder. Jeder brachte sein Grillgut mit, verschiedene Salate wurden gespendet. Unser Mitglied Gerhard Röhrich ließ es sich nicht nehmen, für alle perfekt zu Grillen. So genoss man einen der letzten milderen Abende auf der Terasse.

noch ein paar Fotos...

   

 spannende Spiele...                                                                                          der Schleiferlkönig in Aktion...

 

     

   warten auf den nächsten Einsatz...                                                                                abseits des Tennistrubels...

 

     

   warten auf die Siegerehrung...

 

      

   le chef de cuisine                                                       in Ruhe noch ein Bier, ein Wein oder auch ein Eis...