TC Rot-Weiß Poing

U14-Meister auf den Wolffkran Open in Ismaning

Details

Die U14-Mannschaft des TC Poing wurde 2018 Meister und steigt auf. Als kleines Dankeschön schenkte der Vorstand den erfolgreichen Spielern ein Gutschein zum Besuch des ATP Challenger-Turniers in Ismaning. Sie besuchten mit den Eltern den Finaltag am 18.Oktober. Obwohl viele gesetzte Spieler früh ausschieden, sahen sie ein spannendes und enges Endspiel. Der Italiener Filippo Baldi konnte sich in zwei Sätzen gegen den Franzosen Gleb Sakharov durchsetzen. Filippo Baldi verbesserte sich durch diesen Sieg im ATP Ranking auf Platz 176.

          

Der Sieger Filippo Baldi ließ sich mit unseren Meisterspielern der U14 (v.l. Elias Zandron, Louis Heselich, Markus Birkenzeller und Lukas Kunkel) gerne fotografieren. Na, wenn das keine Motivation für die nächste Saison in der Bezirksklasse 2 ist?

   
© ALLROUNDER