TC Rot-Weiß Poing

2019 Saisoneröffnung und Tennisschnuppern

Details

Am Samstag, den 27 April, wurde die Tennissaison mit einem Schleiferl offiziell eröffnet. Leider hatten die Organisatoren Pech mit dem Wetter. Schauern und Kälte hielten einige Mitglieder davon ab, sich zu beteiligen. Parallel hierzu fand am Nachmittag der Tennis-Schnuppertag im Rahmen von "Deutschland spielt Tennis" statt sowie ein Talentino-Treffen.

     

Letzendlich konnte unser Sportwart Gerhard Koblizek mit einem 24er-Feld das Schleiferlturnier starten. Mit seiner Auslosung sorgte er für eine gute Mischung aus Mannschafts- und Hobbyspielern. So wurden im Wechsel auf drei Plätzen vier Doppelrunden gespielt. Es entwickelten sich spannende Matches, in die aber auch unsere "Hobbyspieler" sehr gut eingebunden wurden. Letztlich hat der Turniertag, an dem viele die ersten Schläge auf Sand machten, viel Spaß gemacht. Schleiferlkönigin wurde Daniela Mattis, gefolgt von Gerti Schmälzle und Rita Fischl. Die Schleiferlkrone bei den Herren holte sich Thomas Lässig vor Gerhard Koblizek und Jochen Bunzel. Vielen Dank auch an die Helfer Gerti und Horst Schmälzle.

   

 Schnuppern unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis"

Trotz des wechselhaften und kühlen Wetters kamen einige Interessenten zum Tennis-Schnuppern. Unsere Trainer Dzenan Schweigler und Jugendsportwart Oliver Dieterle zeigten den tennisinteressierten Kids, Jugendlichen und Erwachsenen die ersten Schläge im Tennsisport. Unser Breitensportwart Daniela Mattis, unterstützt von den Vorständen, versorgten die Interessierten mit Informationen zu Club und Trainingsmöglichkeiten. Einige haben sich schon spontan als Mitglied angemeldet und gleichzeitig einen Kurs gebucht.

  

Die Talentinos-Kids hatten Besuch vom Talentinobär (s. Bild oben re.). Bei Ballspielen mit dem Talentinobär verbrachten sie einen kurzweiligen Nachmittag.

   
© ALLROUNDER