Endlich ist es so weit - die Netze hängen!

Nach monatelangem „Tennisentzug“ kann nun seit einer Woche wieder gespielt werden!

Damit dies unter den derzeitigen Bedingungen gut gelingt, gelten auch auf dem Gelände unserer Tennisanlage die aktuellen Corona-Regeln, die ihr aus dem täglichen Leben kennt und auf unserer Homepage über den Link zur Corona-Seite des BTV nachlesen könnt.

Zu dem sind die Regeln auch auf unserer Anlage ausgehängt und unbedingt einzuhalten.

      2021Tennisclub Eing

Eingang zum Tennisclub mit dem neuen Fahradabstellplatz: bequemes und sicheres Einstellen auch mit breiten Reifen

Auf einige dieser Regeln sowie allgemeiner Art soll an dieser Stelle besonders hingewiesen werden:

  • Das Vereinsheim darf nicht benutzt werden (Ausgenommen davon sind der Vorraum zur Platzbuchung und die Toilette. Umkleiden und Duschen ist also nicht möglich.)
  • Wer die Anlage betritt, muss sich im Vorraum zur Dokumentation im Anwesenheitsbuch eintragen (Name, Vorname, Aufenthaltszeitraum, Telefonnummer)
  • Den Vorraum darf gleichzeitig nur eine Person betreten.
  • Die Terrasse darf nicht zum Aufenthalt benutzt werden.
  • Das Spielen ist nur mit Tennisschuhen erlaubt. Diese haben ein extra feines Profil. Mit Joggingschuhen oder Ähnlichem wird die Oberfläche der Plätze zerstört.
  • Wenn man mit einem Gast spielen möchte, muss vorher eine Gästemarke beschafft werden (gibt es im Poinger Buchladen). Diese ist mit Namen des Spielers und Datum auszufüllen und einzuhängen.
  • Die Plätze müssen nach dem Spielen immer mit den Besen abgezogen werden.

 Wir wünschen euch allen eine schöne Saison!

Kerstin Bravo